Der Isolierprofi
+49 (0) 89 / 552969 - 57
Wir beraten Sie gerne.
Mo. - Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
 

Ummantelungssysteme

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an PVC-Ummantelungen, Blechummantelungen, WRAPTEC-Ummantelungen sowie das passende Spezialzubehör. Mit unseren Ummantelungssystemen wird die technische Isolierung Ihrer gedämmten Rohre kinderleicht. @@@@@

Wozu dient eine Ummantelung von Rohrleitungen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Rohrleitungen ummantelt werden sollten. Einerseits dienen unsere Ummantelungssysteme dem Schutz von isolierten Rohrleitungen. Mit den Ummantelungen können Sie Rohre oder Rohrisolierungen komplett verkleiden und auf diese Weise vor Umwelteinflüssen oder mechanischen Beanspruchungen schützen.

Andererseits werden auch Menschen in unmittelbarer Nähe geschützt. Darüber hinaus hat die Ummantelung ästhetische Gründe. Sie erreichen mit unseren Systemen eine professionelle Optik von sichtbaren Rohrleitungen und den besten Schutz für Ihre Isolierung.

Welche Ummantelungssysteme gibt es?

Wie bieten in unserem Shop Ummantelungssysteme für Rohrleitungen aus PVC, Aluminium, Stahl und Polyisobutylen an.

PVC-Ummantelung ist ein Oberflächenschutz, der gedämmte Rohrleitungen vor Beschädigungen bei mechanischer Beanspruchung im Innenbereich schützt. Das PVC ist optisch ansprechend und pflegeleicht. Es entspricht der Norm DIN 4140, ist schwer entflammbar und weist eine starke Rollneigung auf. Dadurch schmiegt sich das PVC fast selbstständig an die gedämmte Rohrleitung und macht eine schnelle und einfache Verkleidung möglich. Achten Sie darauf, dass PVC-Folie nicht UV-beständig ist und vor direktem Sonnenlicht sowie schädlichen Umwelteinflüssen geschützt werden muss. Wir bieten PVC-Ummantelung in den Farben hellgrau, weiß und schwarz sowie mit Alu-Beschichtung an. Ummantelungs-Folie mit Alu-Optik ist im Gegensatz zu den anderen Varianten UV-beständig.

Blechummantelung ist in den Ausführungen Aluminium und Stahl verzinkt erhältlich. Beide Materialien sind nicht brennbar, temperaturbeständig, im Außenbereich einsetzbar und einseitig geschlitzt, was die Montage auf vorhandenen Rohrleitungen vereinfacht. Aluminium ist außerdem seewasserfest, das Stahl ist mit einer Schutzlackversiegelung feuerverzinkt.

WRAPTEC®-Ummantelung besteht aus einem Hightech-Material aus Polyisobutylen, das extrem UV- und witterungsbeständig ist. Außerdem ist es einfach zu verarbeiten. WRAPTEC kann bis zu 50 % in alle Richtungen gedehnt werden, wodurch eine saubere und optisch ansprechende Installation einfach zu realisieren ist. Mit einer Wraptec-Ummantelung können Sie Ihre Rohrleitungen vor Korrosion unter der Isolierung schützen. Zudem überzeugt das Material, welches zu 100% recyclebar ist, mit seiner Umweltfreundlichkeit.

Ummantelung von Rohrleitungen – Schritt-für-Schritt

Wir erklären Ihnen in 5 einfachen Schritten, wie Sie die Ummantelung Ihrer Rohrleitungen ganz einfach selbst in die Hand nehmen können.

Schritt 1: Schneiden Sie das Material zur Ummantelung auf die passende Länge zu. Achten Sie darauf, sorgfältig zu arbeiten.

Schritt 2: Bringen Sie an den Knicken der Rohleitungen passende Bögen oder Abzweigungen an. Diese lassen sich ganz einfach über entsprechende Ecken stülpen. Mit Klebeband können Sie anschließend die sich überlappenden Enden fixieren. In unserem Onlineshop finden Sie Varianten mit 45°- und 90°-Winkel.

Schritt 3: Schneiden Sie an den Stellen, wo sich nach der Anbringung Rohrschellen befinden, kleine Ausschnitte in dreieckiger Form in das Material.

Schritt 4: Legen Sie das Material zur Ummantelung um die Rohrleitung und verschließen Sie die Enden mit Klebeband, Stechnieten oder Kaltschweißmittel. Bei einer Alu-Beschichtung ist die Verwendung von Kaltschweißmittel nicht möglich. Die Wraptec-Ummantelung bietet einen einzigartigen Selbstverschweißungseffekt. Beim Verbinden der Stücke ist eine Überlappung von nur 20 mm ausreichend, um die isolierten Leitungen absolut wasserdicht zu verkleiden.

Schritt 5: Verbinden Sie abschließend alle Übergänge mit Klebeband.

Alle notwendigen Artikel und Werkzeuge finden Sie in unserem Onlineshop.

PVC-Ummantelung

PVC-Ummantelung

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an PVC-Ummantelung für gedämmte Rohrleitungen in den Farben hellgrau, weiß und schwarz sowie das passende Spezialzubehör. @@@@@

Was für ein Material ist PVC?

PVC ist die Abkürzung für Polyvinylchlorid. Es handelt sich dabei um einen weit verbreiteten Kunststoff, der grundsätzlich spröde und hart ist. Durch die Zugabe von Weichmachern wird PVC elastischer und kann an verschiedene Anwendungsbereiche angepasst werden. Somit kann das Material vielseitig eingesetzt werden. PVC wird zu zahlreichen Konsumgütern wie Kunstleder, Taschen, Regenmäntel, Schuhsohlen, Kreditkarten, Parkett- oder Fliesenimitate verarbeitet.

Darüber hinaus ist PVC widerstandsfähig. Es ist beständig gegen Säuren, Laugen, Ethanol, Öl und Benzin. Zudem ist das Material licht- und wetterresistent. PVC verfügt über eine geringe Wärmeleitfähigkeit und nimmt kaum Feuchtigkeit auf.

Warum eignet sich PVC-Ummantelung zur Isolierung?

PVC-Ummantelung aus PVC-Folie ist ein Oberflächenschutz zur Rohrisolierung. Mit einer PVC-Ummantelung werden gedämmte Rohrleitungen inklusive Bögen, Abzweige, Armaturen, Flansche und Endstellen vor Beschädigungen bei mechanischer Beanspruchung im Innenbereich geschützt. Außerdem sorgt die PVC-Ummantelung durch die Farben hellgrau, schwarz oder weiß für ein ansprechendes Erscheinungsbild von sichtbaren Rohrleitungen.

PVC-Folie hat eine starke Rollneigung, wodurch sie sich fast selbständig an die isolierte Rohrleitung schmiegt. Deshalb eignet sie sich ideal zur schnellen und einfachen Verkleidung. Allerdings ist zu beachten, dass die PVC-Folie vor schädlichen Umwelteinflüssen und direktem Sonnenlicht geschützt werden muss, da sie nicht UV-beständig ist. Eine Ausnahme bildet unsere PVC-Ummantelung mit Alu-Beschichtung. Diese ist UV-beständig und auch im Außenbereich einsetzbar.

Wie bringt man PVC-Ummantelung zur Rohrisolierung an?

Wir erklären Ihnen in 5 Schritten, wie Sie PVC-Folie zur Rohrisolierung schnell und einfach selbst anbringen können.

Schritt 1: Schneiden Sie die PVC-Folie auf die passende Länge zu. Beachten Sie dabei sowohl den Umfang als auch die Länge des Rohres.

Schritt 2: Nutzen Sie für die Knicke der Rohrleitungen einen passenden PVC-Bogen. In unserem Onlineshop finden Sie Bögen im 45°- oder 90°-Winkel. Stülpen Sie den Bogen über die entsprechende Ecke. Durch die Eigenspannung der Folie ist der Bogen direkt stabil angebracht. Anschließend fixieren Sie die überlappenden

Endteile mit Klebeband, welches Sie farblich auf die PVC-Folie abstimmen können. Wenn das Klebeband angebracht ist, ist der Bogen in seiner Position fixiert.

Schritt 3: Markieren Sie auf der PVC-Folie die Position der Rohrschellen und fügen Sie dort kleine Ausschnitte ein. Hierzu schneiden Sie einfach an den entsprechenden Stellen jeweils ein kleines Dreieck in die PVC-Folie.

Schritt 4: Nun können Sie die PVC-Folie um die Rohrleitung legen und die Enden verschließen. Dafür können Sie entweder ein Klebeband, PVC-Stechnieten oder ein Kaltschweißmittel verwenden. Mit einem WBC-Kaltschweißmittel wird die Folie mechanisch verbunden, indem die Oberfläche angelöst wird. Das Mittel wird auf den zu befestigenden Rand der Folie aufgetragen und die Ränder aufeinandergedrückt.

Wenn Sie mit Nieten arbeiten, benötigen Sie einen Nietenstecher. Die Nieten werden auf dem Stecher montiert und anschließend in zwei überlappende Folienbereiche gedrückt. Wenn Sie den Nietenstecher wieder herausziehen, bleibt die Niete stecken und die Konstruktion hält mechanisch.

Unser Tipp: Die Nieten sind sehr spitz und scharf. Daher empfehlen wir Ihnen, Arbeitshandschuhe zu tragen.

Schritt 5: Um eine geschlossene Oberfläche zu erlangen, verbinden Sie abschließend alle Übergänge von Folie und PVC-Bögen mit Klebeband.

Die Verarbeitung von PVC-Ummantelung können Sie sich auch auf unserem Youtube-Channel ansehen. Dort werden die wichtigsten Arbeitsschritte und Tricks gezeigt. Alle notwendigen Artikel und Werkzeuge finden Sie in unserem Onlineshop.

Blechummantelung

Blechummantelung

In dieser Kategorie finden Sie Blechrohre, Blechbögen, Blechendteller und Blechstutzen. Wir bieten die Blechummantelung in den Ausführungen Aluminium und in Stahl verzinkt an. Passend dazu enthält die Kategorie Blechbearbeitung Blechscheren, Blechschrauben und weiteres Zubehör zu Ergänzung des Blechmantelsystems.