Kategorien

KK2-35-A Kaiflex-KKplus-Schlauch geschlitzt 13,0x35 mm, Mindestmenge 2 mtr.

Details:
Kaiflex KK-Schlauch Kautschuk schwarz geschlitzt

für 35 mm Rohr

Dämmstärke ca.13 mm

Dieser Schlauch ist jeweils als 2 Meter-Schlauch lieferbar = kleinste Bestellmenge

Art.Nr.: kk2035a
Lieferzeit: 1-2 Tage
Versandgewicht 0.23 kg
Mindestabnahme 2

5,58 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 5,58 EUR/m

Staffelpreise:
1 - 19 Stk. je 5,58 EUR
5,58 EUR/m
ab 20 Stk. je 5,42 EUR
5,42 EUR/m

Nettopreis exkl. MwSt.:
4,69 EUR
Menge:
m

Kaimann Kaiflex KKplus S2 Schlauch
13,0x35 mm 
(Dämmdicke x Innendurchmesser)
längsseitig geschlitzt und selbstklebend

Die optimale Lösung für Kälte- und Klimaanlagen, sowie Heizungs-- und Wasserleitungen, darüber hinaus auch für Klima- und Luftkanäle, sowie hervorragend einsetzbar in der Fahrzeugdämmung (Wohnmobile, Wohnwagen, Caravan, etc.). Durch die hervorragenden Eigenschaften ist dieses Material beinahe überall einsetzbar. Speziell ist diese Isolierung im Einsatz zur Dämmung von Klima- und Kälteleitungen, sowie im Labor- und Lebensmittelbereich.

Technische Daten:

  • Anwendungstemperatur: -50 °C bis +110 °C (je nach Anwendungsfall bis -200 °C)
  • Wärmeleitfähigkeit: bei -10 °C 0,032 / bei +10 °C 0,034
  • Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl: 10.000
  • Brandverhalten: schwerentflammbar, Baustoffklasse B-s2-d0, selbstverlöschend, nicht tropfend, leitet kein Feuer
  • Schallschutz-Dämmwirkung: bis zu 30 dB(A) - je nach Einsatzfall
  • Feuerwiderstandsklasse (DIN 4102-11) mit Kautschuk: R90 (ABP) Nr. P-MPA-E-14-001
Produkteigenschaften:

Das bewährte Dämmsystem Kaiflex KKplus s2 ist eine ideale Wahl zur technischen Gebäudeisolation und für kältetechnische Anlagen. Es ist besonders für den Einsatz in hoch frequentierten öffentlichen und gewerblichen Gebäuden sowie Wohnhäusern geeignet, wo es im Brandfall darauf ankommt, Fluchtwege sichtbar zu halten und die Erstickungs- und Vergiftungsgefahr deutlich zu vermindern. Die mit KaiCene-Technologie ausgestatteten Dämmstoffplatten sind erstmalig ohne Beschichtung erhältlich, verfügen daher über ein deutlich verbessertes Rauchverhalten und sind gleichzeitig leichter zu verarbeiten.

Als flexibler, geschlossenzelliger Dämmstoff mit niedriger Wärmeleitfähigkeit und hohem Wasserdampfdiffusionswiderstand gewährleistet Kaiflex KKplus s2 selbst bei niedrigen Dämmstoffdicken verlässlichen Schutz vor Energieverlusten. Zudem verhindert es langfristig die Bildung von Tauwasser bzw. Rohrkorrosion. Planer und Verarbeiter sind mit Kaiflex KKplus s2 somit auf der sicheren Seite.

  • Eine ideale Wahl für hoch frequentierte öffentliche und gewerbliche Gebäude, sowie kältetechnische Anlagen
  • Verbindet Brandschutz, Energieeffizienz und Korrosionsschutz
  • Erfüllt mit s2 anspruchsvolle europäische Rauchvorgaben
  • Minimiert verlässlich Energieverluste
  • Mindestens 90 Minuten Feuerwiderstand gemäß DIN 4102-11
  • Leichte Verarbeitung dank KaiCene-Technologie (Platten unbeschichtet)
  • Abgestimmte Komponenten sorgen für hohe Systemzuverlässigkeit